Kirche von unten: Home - Archiv - Geschichte - Vorträge, Beiträge - Cyty - Glaube

[Kirche von Unten]

Alternatives aus der/ für die
Braunschweiger Landeskirche

Kirche von Unten Nr. 133 - Februar 2011


Leserbrief zur
Notiz zum Abschied

von Ilona Sourell
(Download als pdf hier)

Lieber Herr Küssner, ich bin gerührt! So viel Text für eine, die nicht Pfarrerin ist!

Sie haben meine Situation wirklich gut beschrieben : sehr selbständig aber ohne Streicheleinheiten - umgekehrt wäre schlimmer. Es sieht so aus, als könnte es in Zukunft so kommen, bzw nicht selbständig und dafür hin und wieder Streicheleinheiten. Ich habe übrigens fünf landeskirchliche Pressesprecher und mindesten vier Attacken gegen die EZ überlebt, nicht zuletzt dank des umtriebigen Betriebsrats Laube und des engagierten Vorsitzenden des Gemeindeausschusses Welge. Lob und Preis den beiden tapferen Kämpfern für die Kirchenpresse und gegen einen Strauß von Hochglanzfotos (Achtung, Wortspiel) im Imagemagazin.

Dass in der EZ aus KvU nicht zitiert wurde, geschah aber nicht unbedingt aus Loyalitätsgründen - Sie haben mir in den 20 Jahren genau 4 (vier) Exemplare geschickt. Jetzt mit Internet ist das ja einfacher, mal das Untergrundblatt zu Gesicht zu bekommen. Außerdem hätte ich viel nachrecherchieren müssen, denn Ihre Ausführungen sind zwar immer amüsant, aber nicht immer ganz objektiv in der Auslegung der Fakten und manchmal großzügig in der Darstellung.

Außerdem hatte ich Ihretwegen manchen Ärger. Ihre politischen Karriereversuche und deren Niederschlag in der EZ sind mir noch gut in Erinnerung. Und dann habe ich mal einen Leserbrief von Robert Fischer gekürzt, weil ich seine Angriffe gegen Sie unsachlich fand. Sehen Sie, davon wussten Sie natürlich nichts.

Lieber Herr Küssner, nach dem Artikel stelle ich Ihnen doppelt gern mein ganzes Fotoarchiv zur Verfügung Da sind die vielen schwarz-weiß Bildchen in guten Händen. Vielleicht wird wieder ein gewichtiges Buch draus?

Übrigens gehen auch die Berlinerinnen noch nicht mit drei Jahren zur Schule - als Jahrgang 1947 hat die kleine Ilona erst 53 die Schultüte bekommen.

Woran denken Sie denn so bei frech und flott?

Liebe Grüße
Ilona Sourell




[Zurück] [Glaube] [Helfen]
Impressum  http://bs.cyty.com/kirche-von-unten/archiv/kvu133/ilonasourell.htm, Stand: Februar 2011, dk

Besucherstatistik