[ Gitarrenkurs Home ] [ Einführung ] [ Teil 1: Die Grundlagen ] [ Teil 2: Zupftechniken ] Teil 3: Das mehrstimmige Melodiespiel: Le Réve - Klassische Gitarre - Jesus bleibet... - Praeludium zu Te Deum - Götterfunken - Menuett - Bourée - Jesus meine Freude - Lied des Papageno - "himmlische Freiheit" - Ende und Verweise [ Anhang ] [ Visitabilis ]

[Gitarrenkurs]GITARRENKURS

TE DEUM - Praeludium, Teil 2     Marc-Antoine Charpentier (1636-1704)

Anhören Anhören: Midi-Wiedergabe - Noten- und Druckansicht.

Zu dem bereits präsentierten Melodiestück folgt hier die um die Basstöne erweiterte Fassung. Sie enthält den ersten sehr bekannten Teil, gekennzeichnet mit A) sowie den zweiten Teil B). Im Anschluss an den zweiten Teil wird der erste noch einmal wiederholt:

4/4-Takt

   A)
E-------------0----3-----0--0----1--3-1--0-1--3------------0---------
H-----1--1-3---1--0------------------------3-1--3--3-------
G--0------------0---------------------0-----0---0---
D----------------------3--3----0--2-3---------3-2-0-
A----3------3------3--3---------3----------------
E-------------------------------------------
        -          . /      -  -  -    -  - - -
       Z  Z      Z   K              Z  K         K      K Z  K   K
       R    K    R         R  R     R  R Z  R Z  M R               R M

                                                 B)
E--------0----3----0--0---1-3--0-1------------3-1--0---1--1-0----------0-
H-1--1-3--1-----------------3--1--1-------1------3--1--0--
G----------------------------------------------
D----------------------------------------------
A-3-----3--2----3--3------3-------3---2---3-3-0----------3-
E---------3-------1------3--------------1---3----3--
    -        . /   -  -  . /  .  -       -   . /   
  Z  Z K   Z   K            Z K    Z  K  Z   Z   K Z     Z Z  Z     K  Z    R
  R        R   M R  R  R    Z    R    R      R   M     R R    Z     R     R

E-----------0-----------5--5--3----3---1--0----------0-2--3----5--2----3-
H-3--1-3--0---1--0--------------------3--1-3----------------
G-------------2----0--------------------------------
D-0--0------------3-----------------------------0--0--
A---------0----0-------0--2-----3----3---3---2--3-------
E------0-0------------3----3----------------------
    -      . /        -   -   . / -  -     -    -
  R  Z R        Z     M  K   K  K    K   Z      K  Z K    M   K  R K  M    R
                         Z      R    M R     R     R    R     M

      A)
E--3-------------0----3-----0--0----1--3-1--0-1--3------------0---------
H--------1--1-3---1--0------------------------3-1--3--3-------
G-----0------------0---------------------0-----0-- 0---
D-------------------------3--3----0--2-3---------3-2-0-
A-------3------3------3--3---------3----------------
E----------------------------------------------
   .      -          . /      -  -  -    -  - - -
   R      Z  Z      Z   K              Z  K         K      K Z  K   K
          R    K    R         R  R     R  R Z  R Z  M R               R M

E--------0----3----0--0---1-3--0-1----------
H-1--1-3--1-----------------3--1--1-
G-----------------------------
D-----------------------------
A-3-----3--2----3--3------3-------3-
E---------3-------1------3------
    -        . /   -  -  . /
  Z  Z K   Z   K            Z K    Z  K  Z   Z
  R        R   M R  R  R    Z    R    R      R

© Arrangement: E. Etzold.

Anleitung

Wir nehmen uns das Stück Takt für Takt vor.

Der erste zu übende Teil sind die beiden nach dem Auftakt folgenden Takte. Sie sind in langsamen Viertelnoten gehalten und lassen sich schnell lernen:

   A)
E-------------0----3-----0--
H-----1--1-3---1--0-------
G--0------------0----
D------------------
A----3------3------3--
E------------------
        -          . 
       Z                      
       R    K                 

Anhören: Anhören Midi-Wiedergabe
 
Schwieriger sind dann die beiden folgenden (oder letzten Takte der Zeile), die in einer schnellen Folge aus Achtelnoten bestehen mit zwei verschiedenen Stimmen, die als solche erkennbar sein müssen.

E--0----1--3-1--0-1--3------------0---------
H-------------------3-1--3--3-------
G-------------------0-----0---0---
D------3--3----0--2-3---------3-2-0-
A--3---------3----------------
E---------------------------
   /      -  -  -    -  - - -
         Z  K         K         
         R  R Z  R Z  M R    K Z  K   K R M
Anhören: Anhören Midi-Wiedergabe
 

Die weiteren Teile des Stückes können dann in weitere solche Häppchen aufgeteilt werden, so dass zum Schluß sich das gesamte Musikstück aus solchen Häppchen zusammenfügt:

Hier habe ich die beiden Teile A und B langsam eingespielt zum eigenen langsamen Mitspielen:
Zuerst Teil A zum Anhören und langsamen Mitspielen:

Anhören Ogg Vorbis: Streaming / Download - Anhören RealAudio.

Und hier Teil B zum Anhören und langsamen Mitspielen:

Anhören Ogg Vorbis: Streaming / Download - Anhören RealAudio.

[St.Jakobi] [Anfang] [Zurück] [Gitarrenkurs] [Weiter] [Ende] [Glaube]
Impressum, http://bs.cyty.com/visitabilis/gitarre/gitar34.htm, Stand: 20. Dezember 2000, ee